Innenausbau [Trockenbau]

nackte Ziegelwand, die sich durch Trockenbau (Spachteln und Verputzen) in eine Trockenbau Innen wand verwandelt

Innenausbau/Trockenbau

Bei der D√§mmung von Innenw√§nden oder leichten Trennw√§nden steht der Schall- und Brandschutz im Fokus. Metallst√§nder-Konstruktionen sorgen also nicht nur f√ľr neue Raumaufteilungen und sch√∂neres Wohndesign - nein auch f√ľr gesteigerten Wohnkomfort durch vern√ľnftige Schalld√§mmung und Sicherheit durch die Einhaltung von Brandschutzvorgaben.

Auch das ist leicht mit ISOVER: Mineralwolle ist die ideale Hohlraumd√§mpfung bei zweischaligen Bauteilen und bietet so hervorragenden Schallschutzkomfort. Au√üerdem ist sie nicht brennbar nach Euroklasse A1. Bei Steinwolle und ULTIMATE kommt zus√§tzlich noch der Vorteil des Schmelzpunkts > 1.000 ¬įC dazu.

Metallständer- Konstruktionen
Ständerwandkonstruktion

So wird es gemacht: Zur Vermeidung von K√∂rperschall√ľbertragungen bringen Sie eine selbstklebende Wandanschlussdichtung an den Metall U-Profilen, die an der Decke und am Fu√üboden montiert werden, an.
Nach dem Montieren der U- Profile und C-Profile wird einseitig die Feuerschutzplatte montiert. ISOVER TW-KF Trennwand-Klemmfilz ist 62,5 cm breit und auf die Systembreite der Metall-Profile abgestimmt. 
 

TW-KF einklemmen

Danach wird ISOVER TW-KF vollf√ľllend eingeklemmt.

Wird die Ständerwandkonstruktion zwischen zwei unterschiedlich beheizten Räumen aufgestellt, so ist eine Dampfbremse warmseitig aufzubringen.
Verwenden Sie die Klimamembran Vario¬ģ KM oder Vario¬ģ KM Duplex oder FirePlex f√ľr perfekten Feuchteschutz und Luftdichtheit, die sie ihm Systempaket erhalten.
 

Montage abschließen

Schlie√üen Sie die Montage mit der Rigips Feuerschutzplatte auf der gegen√ľberliegenden Seite ab. Nach M√∂glichkeit raumhohe Platten verwenden. L√§ngsst√∂√üe versetzt anordnen.

Zur Erreichung der vorgeschriebenen Feuerwiderstandsklasse ist die Verwendung von Gipskarton-Feuerschutzplatten oder Gipsfaserplatten erforderlich. Bei zweifacher/mehrfachen Beplankung m√ľssen die St√∂√üe versetzt und die Fugen der unteren Lagen verspachtelt werden.