K3 - Mehrfamilienhaus

Aus einem Einfamilienhaus aus den 1960er-Jahren entstand in Vorarlberg ein modernes Dreifamilienhaus mit zeitgemäßem Energiestandard.

Die spannende und herausfordernde Aufgabe bei diesem Projekt war es, auf einem Grundstück das mit einem Einfamilienhaus bereits zur Gänze bebaut war zwei zusätzliche, vollständige Wohneinheiten unterzubringen. Zu diesem Zweck wurden das Dachgeschoss und die seitlich angebaute Garage des Elternhauses abgetragen und ein Zu- bzw. Aufbau als Holzkonstruktion errichtet. Oberstes Ziel war es drei völlig eigenständige und getrennt erschlossene Einheiten zu schaffen, die fantastische Aussicht auf den Bodensee ausnutzen und trotz der jeweils sehr unterschiedlichen räumlichen Anordnungen in Summe gleichwertige Qualität aufweisen.

Der Gesamtheizungsverbrauch konnte trotz der Vergrößerung der Immobilie von rund 150 auf 46 kWh/m2a reduziert werden.