Österreich-Haus für Olympia 2010

  • Olympia Österreich Haus
  • Olympia Österreich Haus Baustelle

Künftig werden viel mehr Häuser saniert, als neu gebaut. Deshalb ist es für den Klimaschutz unerlässlich, dass wir beim Neubau gleich auf den Passivhausstandard setzen und in der Sanierung, wann immer es möglich ist, hochwertige Passivhauskomponenten verwenden. Jeder geringere Standard ist gesamtwirtschaftlich gesehen nicht nachhaltig und daher nicht sinnvoll.

Das Österreich-Haus bei den Olympischen Spielen ist traditionell ein beliebter Treffpunkt für Politik, Wirtschaft, Sport und Medien aus aller Welt und damit auch wirkungsvoller Werbeträger für Tourismus, österreichische Gastfreundschaft und Qualität. Erstmals bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Kanada ist das Österreich-Haus auch Österreichs Botschafter für Architektur, Holzbaukunst und höchste Energieeffizienz. Ein Passivhaus, gedämmt mit ISOVER Mineralwolle.